2013/09/01 BUNGEESURF SESSION

Was kann man bei einer unsicheren Wetterprognose Besseres machen als sich gleich naßmachen? Aber natürlich nicht im Hallenbad mit den ganzen Haubentauchern und den Omis bei der Wassergymnastik sondern mit ordentlich Dampf im Lech. Die Neos hätte man sich fast sparen können. Es war immerhin 20° warm. Der Lech hatte einen angenehmen Druck - ideal für die ersten Versuche. Nach einigem Probieren fetzten schließlich alle Kandidaten lechaufwärts. Viel Spaß mit Eurem Muskelkater! FOTOS